Künstliche Intelligence & LGBTI

  • platzhalter_v3_community

Im Mittelpunkt dieses Abends stehen die Auswirkungen von „Künstlicher Intelligenz“ auf die LGBTI Community. Können intelligente Computersysteme aus unserem digitalen Fußabdruck Persönlichkeitsmerkmale oder gar die sexuelle Orientierung ablesen? Darüber diskutieren die Experten Fabian Fischer von der TU Wien, Rudolf Pailer von IBM und Christian Hillgartner von Siemens.

Diese Veranstaltung findet virtuell statt. Teilnehmer werden gebeten, ein Mail an info@agpro.at zu schicken, um die Einwahldaten zugeschickt zu bekommen.

Kommentar schreiben

Zuletzt angesehene Orte