Koninginnedag 2022

Der Koninginnedag ist zurück!
0/5
  • platzhalter_v3_bar

Keine Einträge gefunden

Leider wurden keine Einträge gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

Nach zwei Jahren Pause erklingen die Hof-Fanfaren im Hard On wieder am 30. April. Die Königin ist zurück! Offiziell werden die Feierlichkeiten von der LMC Vienna organisiert, doch dahinter verbirgt sich natürlich noch immer die Geheimorganisation „Die Illuminierten des Ordens vom Oranjen Plüsch“, die als umtriebiges Organisationskomitee das große Ereignis vorbereitet. Auch die Königin hat sich schon zu Wort gemeldet und ihre große Freude über die Rückkehr des Koninginnedag kundgetan.

Die Getreuen Ihrer Majestät sind aufgefordert, dem Ereignis in dem Anlass entsprechender königlich glamouröser Kleidung beizuwohnen, wobei die Farbe Oranje gerne dominieren darf. Das Hard On wird der Tradition folgend pompös in oranje dekoriert und die Festgäste erwarten königliche Genüsse der leiblichen und musikalischen Natur.

Bis zum Höhepunkt der Veranstaltung, dem feierlichen Einzug ihrer Majestät, der ziemlich echten Königin, kann man sich am lekker Kaasbuffet laben, Jenever und Eierlikör genießen und zu den besten Muziekhits uit Nederland tanzen. Auch heuer kann man wieder tolle Preise bei der Tombola gewinnen, aber natürlich nur, wenn man genügend Lose kauft.

Die Prämierung des besten Kostüms bildet traditionell den Abschluss des offiziellen Teils der Veranstaltung. Der Erlös der Veranstaltung ermöglicht der LMC Vienna die Unterstützung von Projekten der LGBTI-Community im Präventions- und Sozialbereich.

Beim Koninginnedag sind im Hard On alle Geschlechter und sexuellen Orientierungen herzlich willkommen. Eine Registrierung ist an diesem Tag nicht erforderlich.

Die Erfahrung der Vorjahre zeigt, dass es sich auszahlt, früh zu kommen, denn die Hallen füllen sich schnell und es kann passieren, dass spät Kommende an der Tür abgewiesen werden müssen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung gelten die aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen. Die Organisatoren bitten eindringlich, keine Taschen, Rucksäcke und dergleichen mitzubringen, die Garderobe kann diese bei dem erwarteten Andrang nicht unterbringen. Am Körper getragene Handtaschen mit und ohne Glitter sind natürlich erlaubt.

Kommentar schreiben

Zuletzt angesehene Events