Queer-Yoga

Das Angebot richtet sich an alle LGBTIQs und ihre Freund*innen, auch ohne Vorkenntnisse
0/5
  • event queeryoga

Keine Einträge gefunden

Leider wurden keine Einträge gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

Yoga ist die Vereinigung zwischen Körper, Geist und Seele. Es gilt auch als Weg zur Integration mit dem Universum, da wir alle miteinander und mit allem verbunden sind.

Angeleitet werdet ihr von Matías. Die Basis für jede Yogasession ist meistens das traditionelle Hatha Yoga, aber auch einiges von Vinyasa. Während dieser Zeit werden alle Chakras und Körperteile durch Dreh-, Beuge- und Dehnübungen (Asanas) aktiviert, wobei gleichzeitig auf die richtige Ausrichtung und Methode geachtet wird.

Das Angebot richtet sich an alle LGBTIQs und ihre Freund*innen! Vorkenntnisse braucht ihr keine. Bitte bringt bequeme Kleidung und Matten mit, die Veranstalter können nur begrenzt Matten zur Verfügung stellen.

Kommentar schreiben

Zuletzt angesehene Orte